Gemeinderatswahlprogramm 2019

Konkrete Inhalte, anstatt schöne Worte!

Liebe Forster Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir sind die Sozialdemokratie vor Ihrer Haustür. Kein Stuttgart, kein Berlin, sondern Forst! In den vergangenen fünf Jahren haben wir im Forster Gemeinderat engagiert, glaubwürdig und unabhängig Politik für unsere Forster Heimat und für unsere Zukunft gemacht. Heute und morgen stehen wir für eine Politik des Fortschritts, die Forst mit Augenmaß und Verantwortung weiterentwickelt. Wir wollen dabei Gutes bewahren und Verbesserungsfähiges gestalten. So haben wir von 2014 bis 2019 als kleinste Fraktion im Gemeinderat mit weit über 20 Anträgen die meisten Impulse gesetzt. Aus den einfachen zwei Gründen: 1. Die Zukunft wartet nicht 2. In einer Demokratie müssen WIR konkrete Ziele anpacken, damit sie sich ändern. Schöne Worte helfen uns nicht weiter. Es sind die Taten!

So hatte die Forster SPD als soziales und ökologisches Gewissen im Rat in den vergangenen 5 Jahren über 150 Termine. Dieses Engagement zeigt: Wir sind nicht nur vor Wahlen aktiv, sondern stetig. Ebenso berichteten wir transparent über unterschiedliche Kanäle (Amtsblatt, BNN, Homepage und Facebook) und über unsere Zeitschrift „Vorwärts Forst“, die wir zweimal in ganz Forst verteilt haben, über unsere Aktivitäten und unsere Politik. Nur so kann unsere Demokratie erfolgreich funktionieren.

18 kompetente Forsterinnen und Forster unterschiedlichen Alters, Geschlechts, Berufs und unterschiedlicher Herkunft kandidieren am 26. Mai 2019 für den Gemeinderat. Menschen mit klaren Werten und starken Zielen für unsere Heimatgemeinde.

So werden wir uns entschieden für unsere Demokratie, eine solidarische Gesellschaft und unsere Werte - Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität - einsetzen. Mit unserem Gemeinderatswahlprogramm "Solidarischer und ökologischer Aufbruch" gehen wir neue Wege und geben dabei konkrete Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft. Auf den kommenden Seiten können Sie sich von unseren Zielen und unserer Ernsthaftigkeit überzeugen. WIR haben das Gemeinwohl im Blick und wollen das Leben für ALLE Menschen verbessern, nicht nur für wenige. Grundlage hierfür ist eine intakte Gemeindeverwaltung.

Wenn Sie die Forster Sozialdemokratie wählen, wählen Sie:

  • Engagierte Kandidatinnen und Kandidaten aus der Mitte unserer Ortsgemeinschaft mit einer klaren Haltung für mehr Zusammenhalt und Respekt sowie Demokratie und Rechtsstaatlichkeit   
  • Starke Ziele und konkrete Inhalte für Forst!

Liebe Forsterinnen und Forster, wir haben Lust auf Zukunft. Lust, gemeinsam mit Ihnen Forst weiterzuentwickeln. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und geben Sie uns mit Ihrer Stimme mehr Verantwortung für Forst. Mehr Sozialdemokratie tut Forst gut, denn WIR setzen uns dafür ein.

Für die Sozialdemokratie in Ihrer Heimat

Christian Holzer, Ortsvereinsvorsitzender

 

Kommunalpolitik ist vielfältig und unsere Ziele zukunftsweisend.

Gemeindeeinrichtungen

Erhalt und Weiterentwicklung der Gemeindeeinrichtungen als Ort der Begegnungsstätten.

Natur, Umwelt und Energie

Lebensräume erhalten! Wir setzen uns ein für eine ökologische Gemeinde Forst, Reduzierung des Energieverbrauchs und den Schutz unserer Streuobstwiesen und unserer Umwelt.

Konkrete Maßnahmen:

  • Einsparung von Energie durch Kommunales Energiemanagement
  • Umweltbeauftragte/r
  • Schrittweise Umstellung der gemeindeeigenen Fahrzeuge auf ökologische Antriebe
  • Fördern der biologischen Vielfalt durch Ausweisung, Erhalt und Entwicklung von Schutzgebieten
  • Unterstützende Information für naturnahe Gestaltung der Gärten (Pestizide, Steingärten, heimische Arten)
  • Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten in Einrichtungen der Gemeinde Forst
  • Förderung von Sharing- (Teil-) Konzepten (Geschirr, Fahrzeuge und Werkzeuge)
 

Lebensqualität für ALLE.

Mobilität verbessern.

Wir stehen für bezahlbare, flexible Mobilität in allen Lebenslagen für ALLE. Mobilität heißt mehr Lebensqualität und Freiheit.

Konkrete Maßnahmen:

  • ÖPNV: 1 Stunde für 1 Euro
  • Barrierefreie Gehwege/ Haltestellen
  • Einrichtung eines Fahrdienstes in Kooperation mit Nachbargemeinden für Senioren und Menschen mit Handicap

Straßen, Radwege und Lärm: Schluss mit zugeparkten Gehwegen, fünf Tempozonen und einer angespannten Parksituation. Wir stehen für Verkehrssicherheit für ALLE, durch eine bedarfsgerechte, ganzheitliche und ökologische Verkehrskonzeption, die die schrittweise Sanierung der Gehwege und Straßen, den Ausbau der Radwege und die Umsetzung des Lärmschutzkonzepts beinhaltet. Lärm macht krank.

Konkrete Maßnahmen

  • Schrittweiser Ausbau des Radwegenetzes
  • Grundsatz-Kompromiss: Hauptstraßen Tempo 40, Nebenstraßen Tempo 30
  • Parkraum ordnen
  • Innerorts: Flüsterasphalt
  • BAB-Lärmschutzwand auch auf westlicher Seite – Auf Landesebene entsprechende Gespräche führen
  •  
 

Gemeindeeinrichtungen: Modern, nachhaltig und wirtschaftlich

Wir stehen für eine rechtzeitige Instandhaltung und Weiterentwicklung unserer Gemeindeeinrichtungen und Spielplätze als Ort der Begegnungsstätten. Wir wollen zudem die Diskussion in unserer Gemeinde anstoßen, wie die Gemeindeverwaltung und die Bücherei der Zukunft aussehen. Da jeder Euro nur einmal ausgegeben werden kann, müssen wir Prioritäten setzen. Folgende Maßnahmen wollen wir in den kommenden fünf Jahren realisieren:

Zeitgemäßes Jugendhaus

Wir möchten eine starke Jugend in unserer Gemeinde. Für gute Jugendarbeit benötigt es gute Räumlichkeiten. Die derzeitigen Container sind nicht zeitgemäß und ebenso wenig ökologisch.

Die SPD-Forst setzt sich für einen Neubau des Jugendhauses bis 2022 ein. Auch eine Umsiedelung, in nicht genutzte Gebäude, im Bereich des Waldseestadions erachten wir für sinnvoll.

Beide Interessen führen unseres Erachtens nach zu einer stärkeren Frequentierung des Angebotes.

Freizeitpark Heidesee weiterentwickeln

Der Heidesee ist eine der Hauptattraktionen, wenn nicht sogar DIE Attraktion, an heißen Sommertagen. Der SPD-Ortsverein steht für das Konzept „Naturbad mit Wasserattraktionen“. Die Erarbeitung eines sinnvollen, ökologischen und wirtschaftlichen Konzepts ist, für die Zukunft des Heidesees, entscheidend. Dies möchten wir gemeinsam mit Ihnen vorantreiben.

Generationenfreizeit-Areal „Waldseespielplatz“ schaffen

Wir stehen für eine Weiterentwicklung des Freizeitareals am Waldsee, zu einer modernen Begegnungsstätte für ALLE: Spielplatz, Sportareal, Liegefläche.

 

Konkrete Maßnahmen, anstatt schöne Worte!

Ortsgemeinschaft – jugend-, familien- und seniorenfreundliche Gemeinde

Gesundheit und Pflege: Wir stehen für eine gute Gesundheitsversorgung und ein bedarfsgerechtes und vielfältiges Pflegeangebot für ALLE.

Konkrete Maßnahmen:

  • Nachhaltige Erweiterung des Seniorenheims
  • Angemessenes Angebot an stationärer Versorgung mit Demenzbereich, Kurzzeitpflege, teilstationäre Tagespflege, ambulante Betreuungsangebote
  • Ärztehaus

Wohnraum: Wir stehen für bezahlbaren Wohnraum für ALLE. Wohnen darf kein Luxus sein. Innenentwicklung vor Neuausweisung.

Konkrete Maßnahmen:

  • Abriss maroder Wohngebäude der Gemeinde
  • Bau von bezahlbaren und barrierefreien Wohnungen
  • Forderung einer Kreiswohnbaugenossenschaft
  • Wohnplattform: „Von Forstern für Forster“
  • Finale Klärung: Bürgerbegehren – Ausweisung eines zukunftsweisenden und ökologischen Neubaugebietes

Begegnungsstätten: Wir wollen ein neues solidarisches Miteinander in unserer Gemeinde.

Konkrete Maßnahmen:

  • Generationencafé im neuen Seniorenzentrum
  • Bürgergala mit Ehrung des Ehrenamts
  • Tauschbörse
 

Bildung – Kindertagesstätten und Schule

Wir stehen für gute und gebührenfreie Bildung von Anfang an. Chancengleichheit für ALLE.

Konkrete Maßnahmen:

  • Ausreichende Anzahl an Betreuungsplätzen
  • Wald- bzw. „Farmerkindergarten“ realisieren
  • Unterstützung des Volksbegehrens für gebührenfreie KiTas
  • Investitionen in die digitale Schule
  • Regelmäßig frisches, regionales und saisonales Obst für unsere Kindertagesstätten und Schulen
  • Offener Bücherschrank – Wir bleiben dran!

Vereine, Kirchen und Netzwerke sind wichtige Bestandteile unserer Ortsgemeinschaft. Wir stehen für eine vielfältige und lebendige Ortsgemeinschaft für ALLE in Forst.

Neue konkrete Maßnahmen:

  • Ehrenamtskarte mit Vergünstigungen (Kooperation mit Gewerbe und Gastronomie)
 

Wirtschaft, Arbeit, Digitalisierung und Finanzen

Wir stehen für eine engagierte Wirtschaftspolitik, die unser Gewerbe und unseren Handel stärkt. Öffentliche Aufträge sollen nur an tariftreue, faire Unternehmen vergeben werden. Gleichzeitig: Gemeinde als vorbildlicher Arbeitgeber!

Die Digitalisierung ist kein Allheilmittel. Jedoch können mit Hilfe dieser Prozesse vereinfacht und zusätzliche digitale Bürgerdienste angeboten werden.

Die Forster Sozialdemokratie steht für eine solide Finanz- und Haushaltspolitik. Um den Investitionsspielraum zu vergrößern, bedarf es dringend einer Kostenprüfung (echte Haushaltskonsolidierung).

Sicherheit, Ordnung und Integration

Wir stehen für eine funktionierende und moderne Gemeindeverwaltung. Weiter gilt es in Kooperation mit der Polizei für Sicherheit im Gemeindegebiet zu sorgen. Zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und zur Vermeidung von Parallelgesellschaften, brauchen wir eine engagierte Integrationspolitik für ALLE.

Mehr Sozialdemokratie tut Forst gut. Daher 18 Stimmen für die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD-Liste.

 

Neues von der Forster SPD

Termine des SPD-Ortsvereins Forst

Wichtige Termine

27.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung und Herbstfest

Alle Termine

Besucher der SPD - heute

Besucher:147641
Heute:43
Online:2

SPD Gemeinderatsfraktion