09.08.2022 in Gemeinderatsfraktion

SPD Forst: Rückblick Gemeinderatsitzung - Klimaschutzverein, IT und Sozialarbeiter-Stelle

Gemeinderatssitzung vom 19.07.22, Teil II

Beitritt zum Kommunalen Klimaschutzverein im Landkreis Karlsruhe e.V.

Klimaschutz ist eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit. Jede Kommune muss sich dafür aufstellen, Klimaziele zu erreichen, auch die Gemeinde Forst hat sich auf den Weg gemacht. Zur Seite in Form von Beratung und Planung steht dabei die Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe (UEA). Die Gründung des Vereins „Kommunaler Klimaschutzverein im Landkreis Karlsruhe e.V“ erleichtert die Beauftragung der UEA durch die Gemeinden, weshalb wir seinem Beitritt selbstverständlich zustimmen.

 

03.07.2022 in Gemeinderatsfraktion

Rad-Demo: Für bessere Radwege in Forst

Lärmschutz und gute Radwege in Forst sind uns wichtig. In den letzten Jahren haben wir stets im Gremium für einen schnelleren Ausbau und Umsetzung des Radweg-Konzepts geworben. Um unserer Forderung Nachdruck zu verleihen hat die SPD am vergangenen Mittwoch zu einer Rad-Demo aufgerufen. 

Mit klingeln und läuten für der “Demo-Zug” durch Forst. Es wird nicht die letzte Aktion der SPD zu diesem Thema gewesen sein. 

03.07.2022 in Gemeinderatsfraktion

Rückblick auf die Forster Gemeinderatssitzung: Schnelles Internet, Ukraine, Sommer-Kampagne der DLRG

Realisierung einer flächendeckenden offenen Glasfaserinfrastruktur durch die Deutsche Glasfaser

Deutschland hängt im Ländervergleich, was den Glasfaserausbau betrifft, weit hinterher – und dies, obwohl es sich um eine zukunftsweisende Infrastruktur handelt. Schnelles, leistungsfähiges Internet ist in allen Lebensbereichen unverzichtbar. Dass die Deutsche Glasfaser in Forst den Glasfaserausbau vorantreiben möchte, begrüßen wir. Wenn dieser Ausbau zustande kommt, gewinnt die Gemeinde an Attraktivität - für Gewerbetreibende wie auch Privatpersonen. Aus diesem Grund stimmen wir der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags mit der Deutschen Glasfaser zu.

Sollte es allerdings aus mangelndem Interesse der Bürgerinnen und Bürger nicht zu einem Glasfaserausbau kommen, was wir nicht hoffen, sehen wir die Gemeinde weiterhin in der Pflicht, eine gute Internetversorgung zu gewährleisten, wie dies seither durch den Masterplan erfolgte.

31.05.2022 in Gemeinderatsfraktion

Rückblick auf die Forster Gemeinderatssitzung: Schwerpunkt Kinderbetreuung

Diese Gemeinderatssitzung stand ganz im Zeichen des Themas „Kinderbetreuung in Forst“. Gleich vier Beschlussvorlagen in diesem Bereich kamen zur Abstimmung.

Kindergartenbedarfsplanung 2022/2023

Wir freuen uns, dass in Forst genug Kindergartenplätze vorhanden sind und jedem Kind ein Betreuungsangebot gemacht werden kann. Da viele Eltern möglichst früh Planungssicherheit brauchen, begrüßen wir, dass durch das neue Anmeldeverfahrens im Rahmen von Little Bird frühere Zusagen durch die Kindergartenleitungen möglich sind. Der von den Leitungen selbst vorgeschlagenen Umwandlung einer Krippengruppe in eine Ü3-Gruppe im Buntstift und umgekehrt einer Regelgruppe in eine Krippengruppe im Kindergarten St. Franziskus halten wir für sinnvoll, eine durchgängige Kindergartenkarriere in den jeweiligen Einrichtungen kann dadurch besser gewährleistet werden.

19.04.2022 in Gemeinderatsfraktion

Gemeinderatssitzung Forst vom 11.04.22: Heidesee, bezahlbarer Wohnraum und Investitionen

Heidesee: Regelung für die kommende Saison

In den vergangenen Jahren haben wir uns immer für den Betrieb des Freizeitpark Heidesees im Naturbadbetrieb mit Wasserattraktionen stark gemacht. Die aktuelle Kündigung des Fachangestellten ändert daran nichts. Der Gemeinderat hat sich im Januar dafür entschieden, eine Machbarkeitsstudie zu beauftragen, welche die Möglichkeiten des Heidesees ausloten soll. Wenn uns Ergebnisse aus dieser vorliegen, welche uns Wege weisen, den Heidesee attraktiv und wirtschaftlich zu betreiben, können wir begründet über eine Weiterentwicklung entscheiden. Zum jetzigen Zeitpunkt den See zu einer Badestelle abzuräumen, kommt für uns nicht in Frage. Wir sind der Meinung, dass es, sollte dies erfolgen, kein Zurück mehr gäbe. Wir stimmten deshalb für die Variante C der

Beschlussvorlage, welche einen Naturbadbetrieb von 10.00-20.00 Uhr vorsieht, für den die Aufsichtsleitung des Anbieters Aquality eingekauft wird. Gerade in Zeiten von Preissteigerungen in der Reisebranche, in der sicherlich der eine oder die andere auf einen Urlaub verzichtet oder diesen verkürzt, ist der eidesee im Naturbadbetrieb als Ort der Erholung wichtiger denn je.

21.02.2022 in Gemeinderatsfraktion

SPD Forst: Es ist Zeit zu handeln.

Wir wollen eine Gemeinde Forst, die der Zukunft offen gegenübersteht. Eine Gemeinde, die vorausschauend handelt und versteht, dass die Weichen für den Wohlstand und für ein gutes Leben in der Zukunft in unserer Gemeinde heute gestellt werden müssen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

sehr geehrter Bürgermeister Killinger,

sehr geehrte Gemeindeverwaltung,

liebe Kolleginnen und Kollegen des Gemeinderats,

bereits ähnliche Ausführungen waren in unseren vorherigen Haushaltsreden zu lesen. Wir sind entschlossen und haben eine klare Vorstellung von unserer Gemeinde Forst im Jahr 2035. Dies sollten unsere vergangenen Haushaltsreden deutlich gemacht haben.

Besucher der SPD - heute

Besucher:147703
Heute:47
Online:3

SPD Gemeinderatsfraktion

Neues von der Forster SPD