Forster SPD-Gemeinderatsfraktion nimmt Arbeit auf

Veröffentlicht am 25.06.2019 in Fraktion

Die drei gewählten SPD-Gemeinderäte, Hermann Eiseler, Christian Holzer und Judith Thomsen, trafen sich zur konstituierenden Fraktionsitzung. In den ersten Minuten blickte man zurück auf die vergangenen fünf Jahre sowie auf einen engagierten Gemeinderats- und Kreistagswahlkampf. Um das Profil der Sozialdemokratischen Partei in Forst zu stärken setzte man verstärkt auf klare Botschaften und Inhalte: "Freizeitpark Heidesee erhalten", "Lebensräume erhalten" und "Verkehrssicherheit für ALLE" (Ausbau der Radwege, Lärmschutz und Sanierung von Straßen). Ein Dank galt auch den Gemeinderäten Theo Grimm, Patrick Fischer und Felix Leibold, die sich zwischen 2014 bis 2019 im Gemeinderat, für Forst, engagiert haben. 

Eiseler, Holzer und Thomsen waren sich einig, dass man auch weiterhin als progressive Kraft durch eigene Anträge Impulse setzen möchte, um Forst zeitgemäß weiterzuentwickeln. "Wer stehen bleibt, verliert", lautete das Credo.

Hermann Eiseler wurde anschließend in seiner Funktion als Fraktionsvorsitzender bestätigt. Ihm steht als Stellvertreter Christian Holzer zur Verfügung. Geschäftsführerin der Fraktion ist fortan Judith Thomsen.

Die Forster SPD-Gemeinderäte freuen sich auf die kommenden fünf Jahre und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung sowie mit den im Gemeinderat vertretenen Fraktionen (CDU, FWV und Bündnis 90/die Grünen).

 

Neues von der Forster SPD

Besucher der SPD - heute

Besucher:147641
Heute:21
Online:1

SPD Gemeinderatsfraktion