Kreisdelegierten Konferenz des SPD Kreisverbandes Karlsruhe-Land

Veröffentlicht am 29.04.2011 in Pressemitteilungen

Peter Friedrich, Rene Rapasi, Johannes Jung und Anja Krug

Am vergangenem Donnerstag fand in Linkenheim-Hochstetten im Bürgerpark die Kreisdelegierten Konferenz der SPD Kreisverbände Karlsruhe-Land und Karlsruhe-Stadt statt. Der SPD Ortsverein Forst wurde vertreten von Sigrid Höfle und Christian Holzer. Rene Rapasi, Kreisvorsitzender der SPD Karlsruhe-Land begrüßte zu Beginn alle Ortsvereine aus dem ganzen Landkreis.
Topthema war natürlich, der ein Tag zuvor veröffentlichte Koalitionsvertrag von Grün-Rot. Hierzu referierte Peter Friedrich, Generalsekretär und MdB, und stellte sich anschließend den Fragen der Zuhörer. Es gab viel Lob für den ausgehandelten Koalitionsvertrag, den er trägt sozialdemokratische Handschrift. Hohere Qualität in Kindergärten, Schulen und Hochschulen, mehr Bürgerbeteiligung, Stärkung der Kommunen der Heimat von den Menschen und weitere sozialdemokratische Aspekte wurden in den Koalitionsvertrag mit aufgenommen. Gegen 22: 15 Uhr wurde die KDK beendet.

Einige Aspekte des Koalitiosvertrages:
B-W zum Musterland guter Arbeit machen
Kommunen stärken- öffentliche Aufträge nur an Tarifzahlende Unternehmen
wegfall der Studiengebühren zum Sommersemester 2012
alte Atom-Meiler bleiben vom Netz

 

Am 9. Juni 2024 SPD wählen.

Flyer zur Gemeinderats- Kreistagswahl.

Gemeinderat

Kreistag

Besucher der SPD - heute

Besucher:147759
Heute:77
Online:2

SPD Gemeinderatsfraktion

Neues von der Forster SPD

Für Europa. Für Frieden.

Europawahl 2024