SPD Forst wünscht frohe Weihnachten und ein gutes und gesundes Jahr 2021

Veröffentlicht am 21.12.2020 in Ortsverein

Wir blicken zurück auf ein außerordentliches Jahr, das wir nicht vergessen werden. Wer hätte an Silvester letzten Jahres vorhergesagt, dass Schulen, Kitas, Friseure, Geschäfte und die Gastronomie mehrere Wochen schließen müssen? Vermutlich keiner. 

Die vielen Corona-Infizierte und Tote gerade in diesen Wochen machen uns sprachlos. Die Krise hat uns gezeigt, dass die Dorfgemeinschaft in der Krise zusammenhält und Solidarität gelebt wird.

Trotz der Beschränkungen und Auflagen, die uns das ganze Jahr begleitet haben, hat der SPD-Ortsverein zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen durchgeführt: Winterfeier, Müllsammelaktionen, Fahnen-Aktion zum 1. Mai, Eröffnung des offenen Bücherschranks, Teilnahme am Ferienprogramm, erste digitale Mitgliederversammlung, Treffen im Sellawie und im Roten Eck, Mitgliederversammlung und Sommerfest mit Alexandra Nohl, Aktion zum World Clean up Day, Besuch der Rasthofanlage, Ausrichtung des SPD-Kreisparteitags und der Nominierungsversammlungen für die Landtagswahl. Am vergangenen Wochenende fand zudem noch das digitale Zuprosten statt. Das Seniorencafé im Pflegeheim musste jedoch leider abgesagt werden.

Ein Dank gilt an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfer, ganz besonders an Hermann Eiseler, der im ersten Lockdown die Telefonzelle zum Bücherschrank ausgebaut hat sowie an Ingrid Helmling und Uta Schmitz für die Pflege des Bücherschranks. 

Thematisch hat sich der Ortsvereins mit dem Lärmschutz, Umweltschutz, Kita-Gebühren und dem ursprünglich geplanten Krematorium auseinandergesetzt. 

Im Namen des gesamten SPD-Vorstand-Teams wünschen wir gerade aufgrund der außerordentlichen Situation ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreis der Familie und alles Gute, viel Gesundheit und viel Kraft für das neue Jahr. Machen wir das Beste daraus!

 

Besucher der SPD - heute

Besucher:147654
Heute:16
Online:1

SPD Gemeinderatsfraktion

Neues von der Forster SPD