Unsere Mannschaft: 18x Leidenschaft für einen solidarischen und ökologischen Aufbruch in Forst

Veröffentlicht am 09.03.2019 in Pressemitteilungen

Stolz ist die Forster Sozialdemokratie auf die acht Frauen und zehn Männer, die am 26. Mai für den SPD-Ortsverein für den Gemeinderat kandidieren. „Wir haben eine wirklich vielfältige Liste für Forst aufgestellt. Ganz besonders freuen wir uns, dass wir so viele junge Forster gewinnen konnten!“, erklärt der Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer.

Die Mitglieder des Ortsvereins wählten die Kandidatinnen und Kandidaten im Rahmen der offiziellen Nominierungsversammlung. Es wurden für die Gemeinderatswahl am 26. Mai nominiert:  

  1. Christian Holzer, Rechnungsamtsleiter
  2. Elke Krämer, Geschäftsführerin AWO
  3. Hermann Eiseler, Meister Rohrnetzbau  
  4. Judith Thomsen, Realschullehrerin
  5. Felix Leibold, staatl. geprüfter Lebensmitteltechniker            
  6. Jennifer Holzer, Leitung Finanz- und Rechnungswesen       
  7. Jonas Stricker, Steueranwärter          
  8. Uta Schmitz, Kinderpflegerin            
  9. Daniel Etzkorn, Haustechniker       
  10. Sonia Stamerra, Geschäftsführerin Freier Jugendhilfeträger     
  11. Peter Immesberger, Landestrainer 
  12. Ingrid Helmling, Kaufmännische Angestellte       
  13. Alexander Veith, M.A. Europäisches Verwaltungsmanagement       
  14. Janina Zindl, dipl. Musicaldarstellerin         
  15. Ralf Heckert, Anlagenführer            
  16. Mandy Martin, staatl.aner. Erzieherin          
  17. Azimet Sahverdi, Rentner
  18. Reinhard Maier, Gewerbelehrer im Ruhestand       

 

Die Mitglieder freuen sich über eine vielfältige Liste, auf der Frauen und Männer, Alt  und Jung,  Menschen aus den verschiedensten beruflichen Bereichen, Einheimische und Zugezogene sich bereit erklären, gemeinsam die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Gemeinderat zu vertreten und Verantwortung zu übernehmen. „Wir wollen unsere Heimat weiterentwickeln, da die Zukunft nicht auf uns wartet. Als bisher kleinste Fraktion im Forster Gemeinderat haben wir in den zurückliegenden fünf Jahren die meisten Anträge gestellt, weil die Forster Sozialdemokratie fest entschlossen ist, Forst aktiv zu gestalten“, so Holzer abschließend. Für Forst kandidieren für den Kreistag Christian Holzer, Ulrike Böhrer-Leibold und Elke Krämer.

 

Neues von der Forster SPD

Besucher der SPD - heute

Besucher:147641
Heute:21
Online:2

SPD Gemeinderatsfraktion