Weiterentwicklung Schulstandort Forst

Veröffentlicht am 27.02.2023 in Ortsverein

Die SPD-Gemeinderäte sprachen kürzlich mit dem Forster Schulleiter Stephan Walter. Forster Kinder und Jugendliche können bis zur 10. Klasse die Lußhardt-Gemeinschaftsschule Forst-Hambrücken besuchen und die Mittlere Reife erwerben. Durch die Kooperation mit den Bruchsaler Gymnasien ist ein guter Übergang an die allgemeinbildenden und die beruflichen Gymnasien möglich. Für eine ständige Weiterentwicklung sorgen Schulleitung und Kollegium. Die Gemeinde unterstützt die Schule in ihrem Bestreben und ermöglichte die Anschaffung von Smartboards für den Grundschulbereich. 

Eine zunehmende Rolle spielt die Ganztagesbetreuung. Im Konzept der Gemeinschaftsschule in den Klassen 5-10 ist sie schon verankert. Im Grundschulbereich muss ab 2026 der Rechtsanspruch auf einen Ganztagesplatz umgesetzt werden. Dass dieser Bedarf an Ganztagesbetreuung auch in Forst vorhanden ist, zeigen die stetig steigenden Zahlen an Ganztagesplätzen in den Kitas und in der Spielkiste. Hier ist in den nächsten Jahren eine vermehrte Anstrengung von Schule und Gemeinde als Schulträger gefordert, die Schule zu einem ganztägigen Lernort und Lebensraum zu gestalten, an dem Kinder und Jugendliche gerne lernen und gut betreut werden. Für diesen Ausbau der Ganztagesschule sind Investitionen notwendig, für die in den nächsten Jahren Mittel bereitgestellt werden müssen. 

 

Am 9. Juni 2024 SPD wählen.

Flyer zur Gemeinderats- Kreistagswahl.

Gemeinderat

Kreistag

Besucher der SPD - heute

Besucher:147760
Heute:75
Online:2

SPD Gemeinderatsfraktion

Neues von der Forster SPD

Für Europa. Für Frieden.

Europawahl 2024