Forster Bücherschrank ist eröffnet

Veröffentlicht am 29.06.2020 in Pressemitteilungen

v.l. Christian Holzer und Bürgermeister Bernd Killinger

Die Gemeinde Forst hat nun einen öffentlichen Bücherschrank. Gestiftet und in zentraler Lage an der Jahnhalle aufgestellt wurde dieser vom SPD-Ortsverein Forst, dessen Mitglieder dafür eine ausgediente Telefonzelle erworben und hergerichtet haben. Bürgerinnen und Bürger können in diesen gut erhaltene Büchern einstellen oder sich selbst daraus mit Lesestoff versorgen.

Zur Einweihung am vergangenen Freitag hatten sich Forster Bürgerinnen und Bürger eingefunden und auch schon Bücher mitgebracht. Besonders begrüßen durfte der Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer Bürgermeister Bernd Killinger, Rechnungsamtsleiter Michael Veith, die Leiterin der Gemeindebücherei Edina Bärwald sowie Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinderatsfraktionen. Holzer dankte den Ortsvereins-Mitgliedern für ihre Spenden für den Erwerb der Telefonzelle und ihren Einsatz bei der Aufstellung des Bücherschrankes. Ein Besonderer Dank ging dabei an den SPD-Fraktionsvorsitzenden Hermann Eiseler, der die Telefonzelle in vielen Arbeitsstunden zu einem Bücherschrank umgestaltet hat. Ein weiterer Dank ging an die Gemeindeverwaltung, die dem Ortsverein den Platz für den Bücherschrank zur Verfügung gestellt hat.

Zur Übergabe an die Gemeinde durchschnitt Bürgermeister Bernd Killinger ein rotes Band und stellte als erstes Buch „Mein Europa“ von Helmut Schmitt ein. In seinem Dank an den SPD-Ortsverein hob er das bürgerschaftliche Engagement als beispielhaft hervor. Gerade in Zeiten knapper Kassen sei es umso erfreulicher, wenn Bürgerinnen und Bürger in Eigeninitiative ihren Beitrag zum Gemeinwohl leisten, so Killinger.

Im Anschluss wurden von den Anwesenden zahlreiche Bücher unterschiedlicher Genres in den Schrank einsortiert, die nun darauf warten mitgenommen und gelesen zu werden. Und wer im Bücherschrank nichts Geeignetes für sich findet, den lädt ein Hinweisschild zum Besuch der Gemeindebücherei ein.

 

Neues von der Forster SPD

  • SPD-Fraktion besucht Obst-und Gartenbauverein und Tierpark Forst. Interessante und informative Einblicke in die Vereinsarbeit und das Engagement ihrer Mitglieder konnte sich die SPD-Fraktion bei ihrem Besuch des Obst- und Gartenbauvereins sowie des Tierparks ...
  • SPD-Fraktion: Infos aus der Forster Gemeinderatsitzung. Krematorium in Friedhofsnähe Nach der Vertagung einer Beschlussfassung im Juli war für die öffentlichen Sitzung vom 21.09.2020 eigentlich eine Beschlussfassung ...
  • SPD: Mit Forst noch viel vor!. Die Mitglieder der Forster SPD kamen am vergangenen Donnerstag im Sellawie für ein Treffen zusammen. Zu Beginn blickte der Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer zurück auf die vergangenen Veranstaltungen ...
  • SPD beteiligt sich am World-Cleanup Day 2020. Beim World-Cleanup-Day handelt es sich um einen Aktionstag, bei dem weltweit die Umwelt von Müll befreit und auf die Müllproblematik in unserer Natur und den Ozeanen aufmerksam gemacht ...
  • Forst: Alexandra Nohl und Christian Holzer gewählt. SPD Karlsruhe-Land erstmals mit Doppelspitze Am vergangenen Samstag fand unter Pandemiebedingungen der Kreisparteitag der SPD Karlsruhe-Land statt. Über 120 Mitglieder konnte Kreisvorsitzender ...

Besucher der SPD - heute

Besucher:147641
Heute:27
Online:4

SPD Gemeinderatsfraktion