SPD-Bundestagskandidatin Neza Yildirim: "Forst und die Region braucht eine Stimme im Bundestag"

Veröffentlicht am 29.06.2021 in Pressemitteilungen

Vorstellung im Sellawie

Der SPD-Ortsverein freute sich vergangene Woche über den Besuch der SPD-Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen, Neza Yildirim, in Forst. 

Neza Yildirim, die bereist 2017 für den Bundestag kandidierte wird am 26. September zum zweiten Mal antreten. "Forst und die Region brauche eine aktive Stimme im Bundestag. Amtierende Abgeordnete kümmeren sich um andere Länder der Welt, ich jedoch werde mich um meine Heimat kümmern", so die SPD-Politikerin. Die Mutter zweier Kinder ging in ihrer Rede auf die zentralen Themen der SPD ein: Soziale Gerechtigkeit und gute Arbeit für Alle, Klimaschutz, eine unabhängige Digitalwirtschaft für Deutschland und Europa und das modernste Mobilitätsnetz Europas. Weiter ist Yildirim überzeugt, dass Deutschland gerade in diesen Zeiten und mit Blick auf die vor uns liegenden Veränderungen einen Kanzler mit Kompetenz, Erfahrung und Führungsstärke brauche. Im Anschluss an die Rede folgte ein lebendige Diskussion. Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende bedankte sich für das Engagement und den Besuch in Forst.

 

Neza - Unsere Bundestagskandidatin für Forst!

Besucher der SPD - heute

Besucher:147680
Heute:43
Online:2

SPD Gemeinderatsfraktion

Neues von der Forster SPD