30.07.2019 in Ortsverein

Ausflug zur Bundesgartenschau nach Heilbronn

 

Herzliche Einladung zum Ausflug am Sonntag, 15. September zur Bundesgartenschau. Fahrt mit dem ÖPNV nach Heilbronn.

Besuchen Sie gemeinsam mit der Forster SPD die Bundesgartenschau und verwandeln Sie das Gelände voller Blumenmeere und urbanen Visionen in Ihr ganz persönliches Erlebnis. Die BUGA lädt noch bis zum 6. Oktober zum Besuch des vielfältigen Geländes ein.

Kosten für Fahrt und Eintritt: 30€/Person.

Programm

Treffpunkt: 9.15 Uhr Bhf Bruchsal

Abfahrt Bhf Bruchsal: 9.35 Uhr 

Ankunft BUGA: 11.00 Uhr

Rückfahrt: 17.07 Uhr, Hbf Heilbronn

Ankunft Bhf Bruchsal: 18.22 Uhr

Anmeldung bis zum 6. September unter spd-forst[at]outlook.de.

Wir freuen uns auf einen schönen und anregenden Tag auf der Bundesgartenschau in Heilbronn.

30.07.2019 in Ortsverein

"Kampf dem Plastikmüll" - Forster Sozialdemokratie sammelt Plastikmüll

 

Die Forster Sozialdemokratie wird am Mittwoch, 31. Juli, um 18.30 Uhr zwischen Forst und Bruchsal den Plastikmüll aufsammeln. "Jeden Tag wenn ich die Strecke von Forst nach Bruchsal mit dem Fahrrad fahre, ärgere ich mich über den vielen Müll", so ein Genosse. Der SPD-Ortsverein hat sich deshalb dazu entschieden, eine weitere Müllsammel-Aktion zu starten. "Plastikmüll belastet nicht nur die Weltmeere, sondern auch die Natur vor unserer Haustüre. Wir wollen daher konkret Handeln und unsere Natur von dem Plastikmüll befreien", so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer. Zur "Frühjahrsputzaktion" sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Treffpunkt ist am Kreisverkehr "Burgweg" beim Baugebiet Hardlach/Zeilich.

25.06.2019 in Fraktion

Forster SPD-Gemeinderatsfraktion nimmt Arbeit auf

 

Die drei gewählten SPD-Gemeinderäte, Hermann Eiseler, Christian Holzer und Judith Thomsen, trafen sich zur konstituierenden Fraktionsitzung. In den ersten Minuten blickte man zurück auf die vergangenen fünf Jahre sowie auf einen engagierten Gemeinderats- und Kreistagswahlkampf. Um das Profil der Sozialdemokratischen Partei in Forst zu stärken setzte man verstärkt auf klare Botschaften und Inhalte: "Freizeitpark Heidesee erhalten", "Lebensräume erhalten" und "Verkehrssicherheit für ALLE" (Ausbau der Radwege, Lärmschutz und Sanierung von Straßen). Ein Dank galt auch den Gemeinderäten Theo Grimm, Patrick Fischer und Felix Leibold, die sich zwischen 2014 bis 2019 im Gemeinderat, für Forst, engagiert haben. 

Eiseler, Holzer und Thomsen waren sich einig, dass man auch weiterhin als progressive Kraft durch eigene Anträge Impulse setzen möchte, um Forst zeitgemäß weiterzuentwickeln. "Wer stehen bleibt, verliert", lautete das Credo.

Hermann Eiseler wurde anschließend in seiner Funktion als Fraktionsvorsitzender bestätigt. Ihm steht als Stellvertreter Christian Holzer zur Verfügung. Geschäftsführerin der Fraktion ist fortan Judith Thomsen.

Die Forster SPD-Gemeinderäte freuen sich auf die kommenden fünf Jahre und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung sowie mit den im Gemeinderat vertretenen Fraktionen (CDU, FWV und Bündnis 90/die Grünen).

28.05.2019 in Wahlen

Forster Sozialdemokratie sagt DANKE, THANK YOU und MERCI!

 

Dankeschön Forst für 12.235 Stimmen (2014: 11.392 Stimmen)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am vergangenen Sonntag haben Sie einen neuen Gemeinderat und einen neuen Kreistag gewählt. Über die gestiegende Wahlbeteiligung freuen wir uns, denn Demokratie braucht Demokraten! Bei der Kreistagswahl fehlten Christian Holzer 51 Stimmen für den Einzug in den Kreistag. Für die SPD im Wahlkreis X Ubstadt-Weiher ( mit Forst und Karlsdorf-Neuthard) wurde Karl-Heinz Hagenmeier aus Ubstadt-Weiher gewählt. 

In den Gemeinderat haben Sie gewählt:

Christian Holzer (3.820 Stimmen), Hermann Eiseler (1.158 Stimmen) und Judith Thomsen (903 Stimmen). Erste Ersatzkandidatin ist Elke Krämer.

Vielen Dank für Ihre Stimme für unsere Kandidatinnen und Kandidaten. Die letzten Wochen waren sehr anstrengend. Der Wahlkampf hat jedoch uns als SPD-Ortsverein näher zusammengeschweißt. 

Ein ganz besonderer Dank gilt allen Kandidatinnen und Kandidaten, die für die Forster Sozialdemokratie für den Gemeinderat und Kreistag gewählt haben. Gerne hätten wir mehr Verantwortung für Forst übernommen.

Sie können sich darauf verlassen, dass die Forster SPD auch in den kommenden fünf Jahren mit Herzblut und Leidenschaft sich für Forst einsetzen wird. Wir werden wie in den vergangenen Jahren engagiert, transparent und glaubwürdig für unsere Ziele werben. Schon heute möchten wir Ihnen zusagen, dass Forst im Spätjahr einen offenen Bücherschrank bekommt. Die SPD entlastet die Gemeinde und übernimmt jegliche Kosten, Transport und den Bau des Fundaments.

Als Ortsverein bilden wir die Basis der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Wir werden mit allen vorhandenen Kräften uns für eine "neue" SPD - glaubwürdig und mit klarem Profil - einsetzen.

Für die SPD in Ihrer Heimat

das Vorstands-Team der Forster Sozialdemokratie

24.05.2019 in Wahlen

Am 26. Mai sozialdemokratisch wählen! Zeit für den Wechsel in Forst, Kreis Karlsruhe und Europa

 

Sie entscheiden wie sich der Gemeinderat, Kreistag und das Europäische Parlament die kommenden fünf Jahre zusammensetzt. Die Forster Sozialdemokratie hat in den vergangenen Jahren viel geleistet und als einzige Partei haben wir hier in Forst und im Landkreis Karlsruhe in den vergangenen Wochen für konkrete Ziele geworben. Gleichzeitig haben wir 18 großartige Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat und drei leidenschaftliche Bewerber/innen für den Kreistag Karlsruhe.

Europa wollen wir weiterentwickeln zu einer sozialeren und demokratischeren Institution. Die Antwort auf den Klimawandel, den internationalen Terrorismus, die globale Wirtschaftsordnung sowie Frieden und Freiheit kann nur Europa heißen.

Gleichwohl wie die Wahl am Sonntag für die Sozialdemokratie ausgeht, sollten wir solidarisch zusammenstehen und das Ergebnis als Ansporn für die Zukunft begreifen. Lasst uns in den kommenden Monaten herausarbeiten, was sozialdemokratische Politik in der Zukunft bedeutet. Lasst uns für unsere Politik Leidenschaft entwickeln und lasst uns an eine starke sozialdemokratische Zukunft glauben.
 
Schenken Sie der Sozialdemokratie vor Ihrer Haustüre Ihr vertrauen. 

10.05.2019 in Kommunalpolitik

Mehr Sozialdemokratie tut Forst gut.

 

Ein starkes Team für Forst. Wählen Sie am 26. Mai mit 18 Stimmen ein engagiertes Team für den Forster Gemeinderat.

1. Christian Holzer, Rechnungsamtsleiter

2. Elke Krämer, Geschäftsführerin AWO Karlsruhe-Land

3. Hermann Eiseler, Meister Rohrnetzbau

4. Judith Thomsen, Realschullehrerin

5. Felix Leibold, Lebensmitteltechniker

6. Jennifer Holzer, Leitung Finanzen- und Rechnungswesen

7. Jonas Stricker, Steueranwärter

8. Uta Schmitz, Kinderpflegerin

9. Daniel Etzkorn, Haustechniker

10. Sonia Stamerra, Dipl. Erziehungswissenschaftlerin

11. Peter Immesberger, Landestrainer

12. Ingrid Helmling, kaufm. Angestellte i.R.

13. Alexander Veith, Europäisches Veraltungsmanagement (MA)

14. Janina Zindl, Dipl. Musicaldarstellerin

15. Ralf Heckert, Anlagenführer

16. Mandy Martin, Erzieherin

17. Azimet Sahervdi, Hotelfachmann i.R.

18. Reinhard Maier, Lehrer für das berufliche Schulwesen i.R.

Neues von der Forster SPD

Besucher der SPD - heute

Besucher:147641
Heute:15
Online:1

SPD Gemeinderatsfraktion