Herzlich willkommen beim SPD Ortsverein Forst

SPD Ortsverein Forst/ Baden


Christian Holzer, Vorsitzender

Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Forst!

Schön, dass Sie uns besuchen! Auf unserer Internetseite möchten wir Sie über die Arbeit der ältesten Partei in Forst und der SPD- Gemeinderäte im Forster Gemeinderat informieren. Der SPD Ortsverein ist als kommunalpolitische Vereinigung organisiert. Die kommunalpolitische Arbeit ist am Wohl von Forst und ihrer Einwohner ausgerichtet. Politik lebt vom Mitmachen. Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Diskussionsbeiträge und Ihre aktive Mitgliedschaft. Auch Ihre Meinung kann hier veröffentlicht werden, wenn Sie diese an uns schicken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Internetseite.

Für die SPD in Ihrer Heimat

Christian Holzer, Vorsitzender

 
 

23.08.2016 in Ortsverein

Einladung zum Jahresausflug - „Zu den Wurzeln unserer Demokratie“

 

Programmablauf„Zu den Wurzeln unserer Demokratie“

9:15 Uhr – Treffpunkt am Bahnhof Bruchsal

9:30 Uhr – Abfahrt

11:30 Uhr – Ankunft am Hambacher Schloss

12:00 Uhr – Gruppenführung

13:00 Uhr – Mittagessen im Schlossrestaurant

14:30 Uhr – Zeit zur freien Verfügung

16:00 Uhr – Abfahrt nach Bruchsal

18:00 Uhr – Ankunft am Bahnhof Bruchsal

 

Unkosten für die Fahrt und Führung ca. 14€ pro Person

Wir bitten um Anmeldung bis zum 8. September per eMail spd-forst(at)outlook.de.

 

28.07.2016 in Ortsverein

Sommerfest mit MdB Gabriele Katzmarek

 

Am vergangenen Freitag kamen Mitglieder und Freunde der SPD sowie Flüchtlinge der Forster Gemeinschaftsunterkunft zusammen, um das traditionelle Sommerfest der Forster Sozialdemokraten zu feiern. Zu Beginn begrüßte der Vorsitzende Christian Holzer die Gäste und ließ die vergangenen Monate im Schnelldurchlauf Revue passieren. In Forst begrüßen konnte der SPD Ortsverein zudem die Bundestagsabgeordnete aus Rastatt Gabriele Katzmarek und den Kreisrat Karl-Heinz Hagenmeier aus Ubstadt-Weiher. Gabriele Katzmarek ging in ihrem Grußwort auf die anstehenden bundespolitischen Aufgaben ein und sprach des Weiteren über den Erneuerungsprozess der SPD Baden-Württemberg. Sie stellt klar, dass sich die SPD nicht grundlegende erneuern müsse d.h. das sozialdemokratische Rad müsse nicht neu erfunden werden. Die SPD müsse vielmehr zu ihren Wurzeln zurückkehren und sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren, die in den vergangenen Jahrzehnten verwässert seien.

Zum Sommerfest eingeladen wurden nicht nur alle Bürgerinnen und Bürger sondern auch Schutzsuchende der Forster Gemeinschaftsunterkunft. Der Prozess des gegenseitigen Kennenlernens und des voneinander Lernens sollte damit gefördert werden. Es sei wichtig, den Menschen die bereits hier sind die Möglichkeit zu geben sich zu integrieren und die Werte unserer Gesellschaft kennenzulernen.

 

 

04.07.2016 in Ortsverein

Einladung zum Sommerfest am 22. Juli

 

Herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger

Am Freitag, den 22. Juli findet um 18:30 Uhr das traditionelle Sommerfest des SPD Ortsverein Forst in der Vereinsgaststätte des FC Germania Forst statt. Hier möchten wir gemeinsam gesellige Stunden miteinander verbringen sowie den Start in die Sommerpause einläuten. Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch dieses Jahr Schnitzel und ein großes Salatbüfett. Für das Salatbüfett bitten wir wieder um zahlreiche Salatspenden.

Wir bitten um Voranmeldung bis zum 18. Juli unter: spd-forst(at)outlook.de, per Telefon: 84563 (Holzer) oder den unteren Abschnitt ausfüllen und bei Holzer, Storchenweg 6a, einwerfen.

Der SPD-Ortsverein freut sich auf zahlreiche Gäste.

 

12.06.2016 in Pressemitteilungen

„Luft nach oben“ – SPD nahm Kinderspielplätze unter die Lupe

 
v.l. Die Gemeinderäte Christian Holzer und Hermann Eiseler sowie die langjährige Gemeinderätin Ulrike Böhrer-Leibold

Kinderspielplätze sind mehr als nur ein Ort der Freizeitgestaltung für Familien. Außerhalb des häuslichen Bereichs gehören Kinderspielplätze zu den wichtigsten Orten für die Entwicklung der Kinder. Sozialverhalten, die Basis für das friedliche Zusammenleben in unserer Gesellschaft, erlernen die Kinder hier. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Bewegung. Ein Faktor, der besonders in der heutigen Zeit mehr an Bedeutung gewinnt. Viele Spielplätze bleiben jedoch meist hinter den Erwartungen und Möglichkeiten zurück. Bahnbrechende Innovationen findet man fast nicht.

Um sich einen ersten Eindruck von der Qualität der Spielplätze zu machen, besichtigten die Forster Sozialdemokraten unter anderem den Spielplatz beim Friedhof, Zeilich, Hardlach, Waldsee, den Waldspielplatz und zuletzt den Spielplatz in der Nagoldstraße. Kritisch und unter verschiedenen Aspekten beleuchtet, wurden die Spielplätze unter die Lupe genommen. Verbesserungsvorschläge und Ideen wurden notiert und sollen nun bei einer kommenden Sitzung beraten werden. Die SPD möchte auch die Bevölkerung dazu aufrufen Ideen, Verbesserungsvorschläge oder Wünsche in Bezug auf die Forster Spielplätze zu sammeln und den Gemeinderäten in einem persönlichen Gespräch oder per eMail (spd-forst[at]outlook.de) mitzuteilen.

 

05.06.2016 in Pressemitteilungen

Frauen-Treff: Was uns betrifft!

 

Wohnen- Leben- Arbeiten in Forst

Im „Sellawie“  war der Tisch beim Frauentreff der SPD gut besetzt. Die Anwesenden hatten sich auf dieses Treffen gefreut und kamen „ganz entspannt“ hier an.

„Was uns betrifft“  leitete die Begrüßung ein. Das Thema Wetter, das sonst dem small-talk Bereich zugeordnet werden kann, hat eine ganz andere Qualität in diesen Tagen. Nach dem Mitgefühl für die Betroffenen in den Unwettergebieten, ergab sich folglich ein Austausch darüber: wie ist die Absicherung überhaupt möglich, welchen Stand hat meine Versicherung. Weitere versicherungsrechtliche Bereiche wurden thematisiert.

Weiter war ein „Reisebericht“ unter verschiedenen Aspekten interessant anzuhören und gab Anlass zur Diskussion.