SPD-Ortsverein Forst/ Baden

Herzlich Willkommen bei den Forster Sozialdemokraten!

Schön, dass Sie uns besuchen! Auf unserer Internetseite möchten wir Sie über die Arbeit der ältesten Partei in Forst und der SPD- Gemeinderäte im Forster Gemeinderat informieren. Der SPD-Ortsverein ist als kommunalpolitische Vereinigung organisiert. Die kommunalpolitische Arbeit ist am Wohl von Forst und ihrer Einwohner ausgerichtet. Politik lebt vom Mitmachen. Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Diskussionsbeiträge und Ihre aktive Mitgliedschaft. Auch Ihre Meinung kann hier veröffentlicht werden, wenn Sie diese an uns schicken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Internetseite.

Für die SPD in Ihrer Heimat

Christian Holzer, Ortsvereinsvorsitzender

 

 

10.07.2018 in Pressemitteilungen

Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments kommt nach Forst

 

Das Sommerfest der Forster Sozialdemokraten hat bereits eine lange Tradition. Minister, Abgeordnete und Amtsträger waren bereits zu Gast. Zum 110-jährigen Jubiläum des SPD-Ortsverein Forst haben sich die engagierten Genossen etwas Besonderes einfallen lassen. So steht das diesjährige Sommerfest ganz im Zeichen von Europa und wir zu einem Europäischen Abend, bei dem eine engagierte Europäerin aus dem EU-Parlament zu Gast sein wird. Evelyne Gebhardt, die im vergangenen Jahr zur Vizepräsidentin des Europaparlaments gewählt wurde, wird an diesem Abend über die Notwendigkeit einer Europäischen Union für die Menschen in Deutschland und Europa sprechen. Die EU ist ein einmaliges Friedensprojekt, das den Bürgerinnen und Bürger seit nunmehr 73 Jahren Frieden und Wohlstand sichert. Zum ersten Europäischen Abend lädt der Ortsverein am Samstag, den 21. Juli, um 17:30 Uhr in den Hof des Restaurants La Storia, Weiherer Straße 2, 76694 Forst. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. 

01.07.2018 in Pressemitteilungen

Forster Sozialdemokraten erarbeitet Maßnahmen für einen aktiven Umweltschutz

 

Bei der vergangenen SPD-Versammlung „Vesper und Politik“ diskutierten die SPD-Gemeinderäte Hermann Eiseler und Christian Holzer mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereins aufgrund der Aktualität zunächst über die Seniorenheimerweiterung. Im Anschluss daran sprachen die Genossen über konkrete Maßnahmen für einen aktiven Natur- und Umweltschutz in Forst. Der Klimawandel, der Plastikmüll auf unseren Äckern und in unseren Meeren, die enorme Lebensmittelverschwendung sowie das Bienensterben haben weitaus größere Folgen für die Menschheit als es bisher angenommen. „Auch die Städte und Gemeinden können und müssen sich diesem Thema mit einer größeren Leidenschaft widmen. Wir verschmutzen unseren eigenen Lebensraum und sehen nicht, welche Auswirkungen dieses handeln auf unsere Gesundheit hat. Wie auch. Die meisten Gefahren wie Mikroplastik und Abgase sehen wir nicht. Wir können jedem nur empfehlen sich mit diesen Themen einmal intensiv zu beschäftigen“, so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Gemeinderat Christian Holzer.

Hermann Eiseler informierte, dass die Fraktion bereits schon zahlreiche Anträge in den Gemeinderat eingebracht habe. Unter anderem die Umrüstung der Straßenleuchten auf energiesparende LED-Leuchten, die Einrichtung von Wildblumenwiesen, Förderung von Elektromobilität sowie ein Klimaschutzvollkonzept, bei dem die öffentlichen Einrichtungen daraufhin untersucht werden, wo Energie eingespart und der CO²-Ausstoß folglich reduziert werden kann. „Deutschland hat sich im Pariser Klimaabkommen dazu verpflichtet bis 2050 CO² neutral zu sein. Daraufhin müssen auch wir in Forst hinarbeiten“, so die Forster SPD. Es wurden konkrete Maßnahmen von Mitgliedern vorgeschlagen und diskutiert. So sei Mikroplastik, das u.a. von der Kosmetikindustrie verwendet wird, längst nicht mehr nur in Weltmeeren vorzufinden, sondern auch in unseren Seen, Bächen und Flüssen. Die meisten Kläranlagen haben nicht die notwenigen technischen Anlagen, um die kleinen Partikel aus dem Wasser zu filtern. Weiter diskutierten die Genossen über die Weiterentwicklung des technischen Ausschusses zum Ausschuss für Umwelt- und Technik, die Einstellung eines ehrenamtlichen Naturschutzbeauftragten sowie die Teilnahme am Projekt „Fairtrade-Stadt“. „Die Kommunen sollten mit gutem Beispiel voran gehen“, so die SPD-Gemeinderäte. Die ehemalige Gemeinderätin und Fraktionsvorsitzende Ulrike Böhrer-Leibold forderte, dass der Ausbau der Radwege zeitnah umgesetzt wird. Ein Radwegekonzept sei bereits vor zwei Jahren entwickelt worden. Sie erinnerte daran, dass die SPD-Fraktion bereits vor acht Jahren einen Antrag „Natürlich mobil“ in den Rat eingebracht hat. Der SPD-Ortsverein wird nun bei der Mitgliederversammlung Ende September einen Antrag zu diesem Thema „Natur- und Umweltschutz“ beschließen.

24.06.2018 in Ankündigungen

SPD-Politik-Talk: Vesper und Politik zum Thema Natur- und Umweltschutz

 

Der Klimawandel, der Plastikmüll auf unseren Äckern und in unseren Meeren, die enorme Lebensmittelverschwendung sowie das Bienensterben haben weitaus größere Folgen für die Menschheit als es bisher angenommen. „Auch die Städte und Gemeinden können und müssen sich diesem Thema mit einer größeren Leidenschaft widmen. Wir verschmutzen unseren eigenen Lebensraum und sehen nicht welche Auswirkungen dieses handeln auf unsere Gesundheit hat. Wie auch. Die meisten Gefahren wie Mikroplastik und Abgase sehen wir nicht“, so der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer.

Am Freitag, den 29. Juni findet 19:45 Uhr in der Forster Tierparkgaststätte eine Diskussionsveranstaltung „Vesper und Politik“ zum Thema „Natur- und Umweltschutz in Forst“ statt. Ziel ist für die Forster Sozialdemokraten ein Impulspapier für die eigene kommunalpolitische Arbeit zu erstellen. Alle Mitglieder und Freunde sind herzlich willkommen sich an der Diskussion zu beteiligen. Die SPD-Gemeinderäte stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

24.06.2018 in Ankündigungen

Einladung zur Vorstandsitzung 4/18

 

Der SPD-Ortsverein lädt am Freitag, 29. Juni, um 19 Uhr in die Tierparkgaststätte zur Vorstandsitzung 4/18 ein.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Ortsverein
  3. Politik
  4. aktuelle Stunde
  5. Verschiedenes 
  6. Schluss

Das SPD-Vorstands-Team freut sich auf eine rege Beteiligung.

24.06.2018 in Pressemitteilungen

Forster Vorwärts Gespräche: „Der Mensch braucht die Natur. – Die Natur braucht den Menschen nicht.“

 

Die Forster Sozialdemokraten wollen eine möglichst breite Diskussion über das Leben und Arbeiten der Zukunft in der Gemeinde Forst anstoßen. Dazu begrüßte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer zahlreiche Gäste zu den ersten Forster Vorwärts Gesprächen. Die Gesprächsreihe startete mit dem Themenbereich Natur- und Umweltschutz. Als Diskussionsteilnehmer konnte der Ortsverein die Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion für Natur- und Umweltschutz, Gabi Rolland, die WWF Artenschutzexpertin Dr. Sybille Klenzendorf, den Vorsitzenden des BUND Bruhrain, Ingo Schneider sowie SPD-Gemeinderat, Hermann Eiseler begrüßen. Auf die Frage, was Umweltschutz für die Referenten bedeutet sagte Ingo Schneider: „Der Mensch braucht die Natur. Die Natur braucht den Menschen nicht. Umweltschutz ist für den Menschen!“.

Vier Themenbereiche wurde nacheinander und innerhalb von 90 Minuten von den Referenten diskutiert. Den Aufschlag machte der Themenblock „Klimawandel“. Ursachen und Folgen wurden von Sybille Klenzendorf, die für Forschungszwecke regelmäßig für WWF in die Arktis reist, in einem Kurzreferat vorgetragen. „Der Klimawandel ist bereits Realität. Extremwetterlagen mit folgenden Missernten, Gesundheitsproblemen und Sachschäden sind nur einige Folgen, die wir zu spüren bekommen. Wir müssen die CO2-Emissionen dringend reduzieren“, so die Artenschutzexpertin. Hermann Eisler informierte, dass die SPD-Gemeinderatsfraktion bereits entsprechende Anträge in den Rat eingebracht hat. So forderten die Sozialdemokraten unter anderem ein Klimaschutzvollkonzept, bei dem alle Gemeindeeinrichtungen auf ihren Energieverbrauch untersucht werden. Ziel muss es sein den Verpflichtungen Deutschlands durch das Pariser Abkommen nachzukommen und bis 2050 CO2 neutral zu sein.

Neues von der Forster SPD

Termine des SPD-Ortsvereins Forst

Wichtige Termine

21.07.2018, 09:30 Uhr - 11:30 Uhr 100 Jahre Frauenwahlrecht

21.07.2018, 17:30 Uhr - 20:00 Uhr Europäischer Abend mit MdEP Evelyne Gebhard
Herzliche Einladung zum Europäischen Abend des SPD-Ortsvereins mit der Vize-Präsidentin des Europaparlaments Evely …

Alle Termine

Besucher der SPD - heute

Besucher:147641
Heute:2
Online:2

SPD Gemeinderatsfraktion