SPD-Ortsverein Forst/ Baden

Herzlich Willkommen bei der Forster Sozialdemokratie!

Schön, dass Sie uns besuchen! Auf unserer Internetseite möchten wir Sie über die Arbeit der ältesten Partei in Forst und der SPD- Gemeinderäte im Forster Gemeinderat informieren. Der SPD-Ortsverein ist als kommunalpolitische Vereinigung organisiert. Die kommunalpolitische Arbeit ist am Wohl von Forst und ihrer Einwohner ausgerichtet. Politik lebt vom Mitmachen. Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Diskussionsbeiträge und Ihre aktive Mitgliedschaft. Auch Ihre Meinung kann hier veröffentlicht werden, wenn Sie diese an uns schicken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Internetseite.

Für die SPD in Ihrer Heimat

Christian Holzer, Ortsvereinsvorsitzender

 

14.06.2024 in Ortsverein

Starke Stimmen für Forst und den Landkreis Karlsruhe

Dankeschön Forst für 13.544 Stimmen (2019: 12.235 Stimmen)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Freundinnen und Freunde,

am vergangenen Sonntag haben Sie einen neuen Gemeinderat und einen neuen Kreistag gewählt. Über die gestiegene Wahlbeteiligung freuen wir uns! Bei der Kreistagswahl wurde Christian Holzer im Wahlkreis 10 (Forst, Ubstadt-Weiher, Karlsdorf-Neuthard) in den Kreistag gewählt und folgt auf Karl-Heinz Hagenmeier.

21.05.2024 in Wahlen

Pizza & Politik für Erstwählende - Sei dabei!

Das SPD-Team für den Forster Gemeinderat lädt alle Erstwählende am Mittwoch, 22. Mai, um 17.30 Uhr zum Pizza & Politik-Format in die Ortsmitte ein. Sei dabei!

18.05.2024 in Ortsverein

75 Jahre Grundgesetz - Stoßen Sie mit uns an!

Wir können stolz auf unsere Demokratie und unser Land sein. Es ist der Politik bisher stets gelungen dafür zu sorgen, dass es den Menschen hier in diesem Land stetig besser geht.

Das ist keine Selbstverständlichkeit. Gerade in einer Demokratie liegt es an uns, welche Gestalt die Zukunft annimmt. 

01.05.2024 in Gemeinderatsfraktion

SPD lehnt Beschlussvorschlag der Verwaltung ab: Heidesee soll kein reiner Baggersee (Badestelle) werden!

Freizeitpark Heidesee: Weiteres Vorgehen nach dem Gutachten von Prof. Dr. Sonnenberg

Aus dem zum Heidesee erstellten Gutachten geht hervor, dass der aktuelle Betrieb nicht rechtmäßig organisiert ist. Als Alternativen werden für die Badesaison 2024 drei Möglichkeiten benannt: Badestelle, Naturbad klein, Naturbad groß. Wir halten Möglichkeit „Naturbad, klein“ für am geeignetsten: Zum einen ist im Naturbadbetrieb durch die Badeaufsicht eine größere Badesicherheit gewährleistet. Im Badestellenbetrieb erfolgt die Nutzung des Sees auf eigene Gefahr, dies halten wir für problematisch. Wir wünschen uns nicht nur Rechtssicherheit, sondern Rechtssicherheit UND Badesicherheit! Wir sehen es auch nicht, dass die Gemeinde durch den Betrieb des Heidesees als Badestelle eine große Kostenersparnis erwirkt.

 

Am 9. Juni 2024 SPD wählen.

Flyer zur Gemeinderats- Kreistagswahl.

Besucher der SPD - heute

Besucher:147760
Heute:54
Online:6

SPD Gemeinderatsfraktion

Neues von der Forster SPD

Für Europa. Für Frieden.

Europawahl 2024