20.09.2020 in Ortsverein

SPD: Mit Forst noch viel vor!

 

Die Mitglieder der Forster SPD kamen am vergangenen Donnerstag im Sellawie für ein Treffen zusammen. Zu Beginn blickte der Ortsvereinsvorsitzende Christian Holzer zurück auf die vergangenen Veranstaltungen u.a. das Sommerfest und den Kreisparteitag sowie die Nominierungsversammlung in der Waldseehalle. Man war sich einig, dass man gemeinsam mit der Landtagskandidatin Alexandra Nohl und ihrem Ersatzkandidat Christian Holzer einen engagierten Landtagswahlkampf führen möchte. Die SPD diskutierte ebenso über zahlreiche kommunalpolitische Themen. So war man sich einig, dass man sich engagiert und kompetent in die Arbeit der Haushaltsstrukturkommission einbringen möchte, damit Forst wichtige Investitionen in die Infrastruktur tätigen kann. "Es geht um die Zukunftsfähigkeit der Gemeinde", so die Gemeinderäte Christian Holzer und Judith Thomsen. Damit die Gemeinde als eine "handlungsfähige Gemeinde" von den Bürgerinnen und Bürgern wahrgenommen wird, soll zeitnah zusätzliche Stellenanteile für die ortliche Polizeibehörde gefordert werden, um u.a. den ruhenden Verkehr besser im Blick zu haben. Auch der Lärmschutz und die Radwege sollen angegangen werden, die wichtige sind um die Lebensqualität weiter zu steigern, so die Sozialdemokraten. Der Umwelt- und Naturschutz muss als weiterer Punkt weiter vorangetrieben werden und Forst zu einer nachhaltigen Kommune des 21. Jahrhunderts transformiert werden. Einstimmig wurde abschließend beschlossen, dass es zu keiner weiteren Erhöhung der Kita-Beiträge in Forst kommen kann. "Bildung darf niemals vom Geldbeutel der Eltern abhängen", gibt Holzer zu verstehen.

"Allein diese genannten Themen zeigen, dass wir uns nicht erlauben können die Gemeinde nur zu verwalten", so die SPD abschließend.

20.09.2020 in Ortsverein

SPD beteiligt sich am World-Cleanup Day 2020

 

Beim World-Cleanup-Day handelt es sich um einen Aktionstag, bei dem weltweit die Umwelt von Müll befreit und auf die Müllproblematik in unserer Natur und den Ozeanen aufmerksam gemacht werden soll. Nach zahlreichen Müllsammelaktionen eine Selbstverständlichkeit, dass sich der SPD-Ortsverein daran beteiligt. Diesmal verabredeten sich die Genossinnen und Genossen aus Bruchsal und Forst zu einer gemeinsamen Aktion u.a. mit der Landtagskandidatin Alexandra Nohl und den Forster Gemeinderäten Judith Thomsen und Christian Holzer, bei der die stark vermüllte Strecke zwischen Media-Markt-Kreuzung und Heisenberg-Gymnasium gesäubert werden sollte. In diesem Bereich befüllten die Sammlerinnen und Sammler ihre Säcke zu 90% mit Plastik- und Papierverpackungen sowie Bechern der in der Nähe gelegenen Fastfood Restaurants. Dies zeigt einmal mehr, wie notwendig es ist, dass innerhalb der EU ab 2021 Einweggeschirr und Strohhalme aus Plastik nicht mehr verwendet werden dürfen. Der World Cleanup Day würde von jetzt auf den anderen Tag übverflüssig werden, wenn wir als Bürger*innen, Kunden*innen und Verbraucher*innen aufhören würden unseren Abfall in die Natur zu entsorgen. Wir haben einmal mehr die Wahl.

30.08.2020 in Ortsverein

Kreisdelegiertenkonferenz und Nominierungsversammlung zur Landtagswahl in der Waldseehalle Forst

 

Zur Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten zur Landtagswahl führte die Kreis-SPD im April und Mai diesen Jahres eine kreisweite Mitgliederbefragung durch. Sieben Genossinnen und Genossen warfen in den drei Landtagswahlkreisen seinerzeit ihren Hut in den Ring. Für sich entscheiden konnte die Befragung Aisha Fahir (Pfinztal) für den Wahlkreis Ettlingen, Alexandra Nohl (Helmsheim) für den Wahlkreis Bruchsal und Stephan Walter (Gondelsheim) für den Wahlkreis Bretten. Der Kreisvorstand nominierte nach erfolgter Ausschreibung in einer letzten Sitzungen als Ersatzkandidaten: WK Bretten Jutta Zimmermann (Eggenstein-Leopoldshafen), WK Bruchsal Christian Holzer (Forst) und für den WK Ettlingen Michael Nowotny (Karlsbad). Alle drei Ersatzkandidaten sind gewählte Gemeinderäte in ihren Gemeinden. "Mit einem starken Team und guten Ideen wollen wir in den Landtagswahlkampf starten. Es geht um viel. Um unsere Zukunft!", so der SPD-Ortsvereins- und Kreisvorsitzende Christian Holzer.

Am Samstag, 5. September finden ab 14 Uhr aufgrund der Corona-Pandemie alle drei Nominierungsversammlung im Waldseehallen-Komplex in Forst statt. Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete aus Graben-Neudorf, Peter Wintruff, wird zu Beginn der Versammlung ein Grußwort halten.

30.08.2020 in Ortsverein

SPD Forst gestaltet mit Kindern Blumen für die Ortsmitte

 

Unter der fachmännisches Leitung von Gemeinderat Hermann Eiseler gestalteten Kinder beim Forster Ferienprogramm unterschiedliche Holzblumen bis zu einer Größe von 1,80m. Die von Hermann Eiseler zuvor zugesägten Holzstücke wurde von den Kindern mit viel Kreativität und Herzblut bunt bemalt. Nachdem die Farbe getrocknet war, konnten die bunten Holzblumen vergangene Woche von Hermann Eiseler und Christian Holzer in der Ortsmitte aufgestellt werden. Wir hoffen, dass die bunten Blumen dem ein oder anderen Besucher der Ortsmitte ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

09.08.2020 in Ortsverein

Ferienprogramm Forst: SPD bastelt mit Kindern Holzblumen

 
Viele bunte Holzblumen wurden beim Ferienprogramm der Forster SPD hergestellt

Das diesjährige Ferienprogramm findet dieses Jahr in einer abgespeckten Form unter Pandemiebedingungen statt. Zu Beginn stellten auch wir uns die Frage, ob wir unter den aktuellen Bedingungen uns beteiligen sollten. Seit mehr als 20 Jahren bietete der SPD-Ortsverein die Herstellung von Gibsmasken an. Schon früh war klar, dass wir die Tradition aufgrund von Covid-19 brechen müssen, da wir die Abstandregelungen hätten nicht einhalten können. Uns erschien es jedoch, gerade im Hinblick auf die Familien bzw. Eltern wichtig, Abhilfe zu verschaffen und ein Programmpunkt anzubieten. 

So bietete der Ortsverein in diesem Jahr das Basteln und bemalen von Holzblumen (und weiteren Vorlagen) an. Die Helfer*innen Hermann Eiseler, Ingrid Helmling, Gerhrad Gleixner und Christian Holzer konnten so am vergangenen Donnerstag die Kinder zum Ferienprogramm beim Jugendhaus begrüßen. Trotz tropischen Temperaturen machten sich die Kinder motiviert an die Arbeit und bohrten, schreibten und bemalten unter Anleitung ihre Blumen, die sie Zuhause in den Garten oder in einen Blumentopf stecken können. Weitere Blumen gestalteten die Kinder gemeinsam mit Hermann Eiseler für die Gemeinde. So sollen die größten Blumen nach Genehmigung durch die Verwaltung in einer Grünfläche aufgestellt werden.

Zur Halbzeit wurden die fleißigen Handwerker*innen mit Getränken, Brezeln und Eis versorgt.

Es war ein herrlicher Nachmittag!

 

12.07.2020 in Ortsverein

Forster Sozialdemokratie: Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

 

Am Freitag, 17. Juli findet um 19 Uhr in der Dörnigstr. 22 (im Freien) eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Hierzu sind alle Mitglieder und Freundinnen und Freunde eingeladen.

Vorläufige Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Formalien
  3. Mandatsprüfung
  4. Rückblick
  5. Ein Krematorium in Forst?
  6. Aktuelles aus dem Gemeinderat
  7. Landtagswahl - Vorstellung Alexandra Nohl (Landtagskandidatin)
  8. Bundestagswahl
  9. Verschiedenes 
  10. Schluss

Um zahlreiches und pünktliches Kommen wird gebeten.

Im Anschluss an die außerordentliche Mitgliederversammlung findet ein kleines Sommerfest statt.

Euer SPD-Vorstands-Team

Neues von der Forster SPD

Besucher der SPD - heute

Besucher:147641
Heute:18
Online:1

SPD Gemeinderatsfraktion